„Theater im Park“

Wir bringen mit unserer mobilen Bühne Theater, Musik und auch Shows für Kinder,
in eure Stadt-, Bürger-, Gemeinde-, Kloster- oder Prinzen- Parks.
Ein Wochenende Lachen, Feiern und Entspannen und das alles trotz Abstand.

Solotheater „Sweet Hamlet“ mit Daniel Wahl, Konzerte mit Eucalypdos. Exotische Instrumente, völlige Hingabe zur Musik erweckt den Ruf nach Abenteuern.
Die Vereine der jeweiligen Gemeinden sorgen für Getränke und kulinarische Abenteuer.

Lasst uns dem Trübsal des Corona-Winters trotzen und gemeinsam einige schöne Abende verbringen.

Wir freuen uns auf euch.

Unterstützt von:

bundesministeriumbundesministerium wehrle werk inomedschmolk volksbank rueckgrat

 

 

    Mitschnitt der SWR4 Reportage von Sebastian Bargon

     

      Spielorte

      Emmendingen  |  Elzach  |  Malterdingen  |  Kenzingen  |  Herbolzheim  |  Ettenheim | 
      Endingen  |  Breisach  |  Glottertal  |  Freiamt  |  Vörstetten

      Theater im Park

      Das ist das Motto, mit dem wir von Mai bis September 2021 Kultur, Theater und Unterhaltung in die Parks unserer regionalen Gemeinden bringen. Ein Wochenende Kultur für Jung und Alt, von Theater über Konzerte bis zu Shows für Kinder.
      IMPROTOPIA e.V. organisiert die Veranstaltungen im Rahmen der gängigen Coronabedingungen. Die Veranstaltungen werden Open Air in den Parks oder öffentlichen Plätzen der Gemeinden stattfinden. Plätze und Areale für Familien oder Kleingruppen werden vorgegeben und kontrolliert.
      Sollte eine Bewirtung möglich sein, wird dies mit einem Verein aus der Gemeinde koordiniert. So können wir auch Vereine vor Ort unterstützen.
      Auch Solokünstler, Duos  oder Gruppen aus der Region werden in das Programm von „Theater im Park“ integriert.